Bataillon - Unterkategorien

2015 Winterball

141216PlakatWinterball2015Winterball 2015 - Südener Lichterzauber

 

Die Vorbereitungen für den Südener Lichterzauber sind in vollem Gange. Mit neuem Konzept und frischem Wind wird unsere Schützenhalle, auch durch besondere Lichteffekte, in einen traumhaft illuminierten, festlichen Ballsaal verwandelt. Die bekannte Partyband "HotDogs" hällt alle mit Tanzmusik und originellen Showeinlagen in Schwung. Ein Event, das man nicht verpassen sollte.

 

Der verkürzte offizielle Teil wird durch die Septimbläser Bökenförde und das Lippstädter Tambourcorps begleitet.

Alle Mitglieder, Südener und Freunde sind hierzu, am 7.Februar 20:00Uhr herzlich eingeladen.

 

Der Kartenvorverkauf ist bei:

Nannis Blumenstübchen, Erwitterstrasse

Versicherungsagentur Wittmers, Westernkötter Strasse

Kompanieoffiziere

 

Tischreservierungen  bitte unter:  015751449785

Details

2014-15 Neue Fotos

Neue Fotos in der Fotogalerie


In der Fotogalerie , in der Rubrik Bataillon sind neue Fotos veröffentlicht.

1. Adventsmusik, mit Besuch aller Kranken in Ihren Zimmern, durch den Südl. Schützenbund am 14.12.2014.

2. Neujahrsempfang 2015 im Kasino an der Südstrasse.

Details

2015 Neujahrsempfang

Neujahrsempfang im Kasino

Das Neue Jahr hält schon im Januar den ersten offiziellen Termin bereit. Am 10.Januar 2015 findet diesesmal ab 18:00 Uhr der Neujahrsempfang statt. Dazu lädt der Verein in das "Kasino" auf der Südstrasse ein. Für alle Schützenbrüder, mit Ihren Begleitungen, und Freunden ermöglicht sich so in einen würdigen Rahmen, ein erstes Zusammentreffen mit interressanten Gesprächen.

Details

2015 Terminkalender

Schützenbund Terminliste 2015 StandTermine 2015

Alle Termine für das Jahr 2015 (aktueller Stand vom Dez.2014) sind jetzt online. Einige Termine, die noch nicht endgültig festgelegt sind, werden dann nachgereicht. ( z.B. Knobelturnier, Seniorenausflug ....)

 

Eine Terminliste Im Überblick steht auch zum Download bereit.

 

Details

2014 Blutspende

blutspende-15Blutspendetermin in der Südlichen Schützenhalle

DRK und Südlicher Schützenbund rufen gemeinsam zur lebensrettenden Spende auf

 

Am Montag, 15. Dezember 2014 findet von 16 – 20 Uhr in der Südlichen Schützenhalle ein Blutspendetermin statt – ein Termin, den sich Vorstand und Königspaar mit Hofstaat auch schon im Kalender notiert haben. Denn die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst, mit dem Spenderinnen und Spender schwerstkranken Patienten zur Gesundung verhelfen oder Leben ermöglichen. Blutspender erbringen freiwillig eine wichtige Leistung für die Gemeinschaft. Millionen Bundesbürger spenden jedes Jahr freiwillig und unentgeltlich – zum Teil mehrfach – Blut beim DRK. Sie sind das wichtigste Glied in der Kette zur Blutversorgung. Denn das lebenswichtige Blut mit seinen vielfältigen Funktionen kann nur der Körper selbst bilden. Es ist durch nichts zu ersetzen. Das macht es auch so wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden. Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen- und Darmkrankheiten, Sport- und Verkehrsunfälle. Bei schweren Unfällen kann es vorkommen, dass wegen bestimmter innerer Verletzungen mindestens zehn Blutkonserven pro Unfallopfer bereitstehen müssen. Jeder von uns könnte eines Tages zu denjenigen gehören, die auf Blutspenden angewiesen sind! In der Urlaubszeit, zum Beispiel in den Sommerferien, sinkt außerdem die Zahl der Spender. Da kann es trotz eingeplanter Sicherheitsreserven zu gefährlichen Engpässen in der Blutversorgung kommen.

 

Daher ruft das DRK zusammen mit dem Südlichen Schützenbund alle Spender und alle Interessierten auf, am 16. Dezember zum Blutspendetermin in die Südliche Schützenhalle zu kommen und so möglicherweise zum Lebensretter zu werden. Kann man vor Weihnachten etwas Besseres schenken als Gesundheit und Leben? Für einen Imbiss nach der Blutspende sorgt das DRK.

Details

2014 Neue Fotos Kreisschützenfest

2014Kreisfest6642014 Kreisschützenfest-Fotos

 

Beim diesjährigen Kreisschützenfest in Erwitte war unser Südl. Schützenbund zahlreich vertreten. Am Sonntag fiel wegen der unsicheren Witterungsverhältnisse der Festmarsch zwar aus, was der guten Stimmung kein Abbruch tat. Der Süden war dann der erste Verein der Antrat um einen kleinen Festmarsch auf der Schloßallee zu veranstalten. - Dank an J. Zimmermann, der dieses in Bildern festhielt.   Zu den Fotos

Details